Über mich

Kochen macht mir Spaß –
Und gutes Essen ist meine Leidenschaft….

Ich spielte schon länger mit dem Gedanken einen Food Blog zu betreiben um meine Rezepte zu teilen.

Da mir aber das KnowHow und auch ein bisschen der Mut zu einer eigenen Blogseite gefehlt hat hab ich 2014 begonnen, meine kulinarischen Erfahrungen auf meiner Facebook Seite zu teilen, mit bereits über über 400 interessierten Followern.

Es freut mich, dass meine Rezepte und Erfahrungen mit Lebensmitteln doch so viele interessiert.

Dann wollte ich das gerne etwas professioneller gestalten. Nach etwas Recherche fand ich für mich WordPress als passende Plattform! Dann hat es noch gedauert, und habe ich ein 1-Tagesseminar besucht, da mir jegliche Erfahrung auf dem Gebiet fehlt.

Ich habe ja, im Gegensatz zu vielen anderen Bloggern, keinerlei grafischen, journalistischen oder werbetechnischen Bezug.

Meine Brötchen verdiene ich als Einkäuferin in einem Industriebetrieb!

Die Leidenschaft für gutes Essen und Kochen möchte ich hier in gerne mit anderen teilen. Dieser Blog ist mein persönliches und privates Hobby.

Eigene Fotos, Rezepte und persönliche Einkaufstipps. Regional und saisonal! Alles was mir schmeckt und was meinen Vorstellungen von Qualität bei den Zutaten entspricht.

Sämtliche in den Rezepten verwendeten und abgebildeten Zutaten wurden von mir ganz normal im Geschäft, Hofladen oder am Markt gekauft, weil ich von den Produkten überzeugt bin. Ich verwende sooft es geht Bio-Produkte. Oft direkt ab Hof oder vom Erzeuger, aber auch gerne von Zurück zum Ursprung aber auch von Ja Natürlich, Natur pur, Natürlich für uns und anderen.

Mein Fleisch kaufe ich fast ausschließlich im Hofladen direkt beim Bauern. Alternativ gelegentlich auch Bio im Supermarkt. Da esse ich dann mit gutem Gewissen gerne Fleisch. Tierische Produkte aus Massentierhaltung kaufe ich aus tiefster Überzeugung gar nicht mehr. Abgesehen vom Tierwohl, das mir sehr wichtig ist, finde ich auch Geschmack und Qualität besser.

Wenn mir ein Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, um es zu testen, ist das im Bericht vermerkt.

Ich besuche auch leidenschaftlich gerne Kochkurse und werde auch zukünftig gerne drüber berichten. Die besuchten Kurse habe ich, sofern nicht anders angemerkt, selbst gebucht und bezahlt.

Teilen möchte ich auch Genussmomente die andere für mich gekocht haben…. Gute Freunde und hin und wieder auch richtige Köche. Da gibt es dann gelegentlich einen Bericht über ein tolles Lokal oder aus dem Urlaub.

Eine weitere Leidenschaft meinerseits ist das Sammeln von Kochbüchern. Ich kann im Buchladen in der Kochbuchabteilung total die Zeit vergessen. Meine Bücher füllen mittlerweile viele Regalreihen. Manche Bücher nehme ich sogar mit ins Bett.

Auch an Kochzeitschriften komme ich nicht vorbei, da landet immer wieder was im Einkaufskorb. Ich koche zwar nicht sooft nach Rezept, aber ich kann stundenlang in Büchern und Zeitschriften blättern und mich inspirieren lassen.

Meine Leidenschaft zum Kochen und Backen habe ich von meiner Oma. Ich bin ein „Wirtshauskind“ – aufgewachsen bin ich im Gasthaus meiner Oma in einem kleinen Dorf im Marchfeld. Da durfte ich von klein auf immer mithelfen. Es wurde täglich frisch gekocht. Fertigprodukte gab es nicht. Viele meiner Gerichte sind auch noch aus dieser Zeit überliefert und ich koche sie noch immer fast unverändert.

Ein Teil meiner Familie lebt in den USA. Daher stammt wahrscheinlich auch meine Liebe zu Burgern, BBQ und Frühstück mit allem drum und dran. Wenn ich „drüben“ urlaube kann ich auch dort an keinem Laden mit Küchenutensilien vorbeigehen und das eine oder andere Küchengoodie oder Kirchen-Aid Zubehör fliegt mit nach Hause. Wenn das Gepäcklimit nicht wäre, müsste ich zuhause bald anbauen.

Meine „Über mich Seite“ wird mit der Zeit immer wieder erweitert bzw. angepasst.

Ich wünsche euch viel Spass mit meinem Blog. Gutes Gelingen bei den Rezepten.

Wenn ihr Fragen habt, Lob aber auch Kritik los werden wollt, schreibt mir.

Liebe Grüsse!

Eure Claudia

Claudia's Genusswerkstatt New York

 

2 Gedanken zu “Über mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s