Hühnergeschnetzeltes mit Baby-Kräuterseitlingen und Gemüse

Ich habe beim letzten Einkauf mal wieder meinen Lieblingsschwammerln nicht widerstehen können.

Eigentlich sollte es mein Sonntagsessen werden. Da aber meine Eltern heute zu einer längeren Reise aufgebrochen sind, hat sich mein Papa gestern nochmals Schnitzel gewünscht und so habe ich bei Mama gegessen.

Erster Arbeitstag nach Weihnachten, es hat endlich geschneit, da verlernen doch viele gleich das Autofahren, also alles recht mühsam, heute und am Abend war der Hunger schon groß und da Kochen mich entspannt wurden die Zutaten heute verarbeitet – Geschnetzeltes sollte es werden. Ich oute mich hiermit gleich mal als „ich liebe alles mit Saft“.

Hühnergeschnetzeltes mit Reis

Weiterlesen

Mein erster Bloggerevent – Kochen mit Zurück zum Ursprung „Heumilch“ und mein Rezept für Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe

Letzten Donnerstag durfte ich an einem Blogger Event von Zurück zum Ursprung teilnehmen. Mein erster übrigens … weil solange blogge ich ja noch nicht. Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut.

Der Kochabend fand in der ichkoche.at Kochschule beim Naschmarkt in Wien statt. Eine tolle Location – habe da schon etliche Kochkurse besucht.

Der neue Chefkoch der Kochschule – Gerasimos Kavalieris – hat ein interessantes 4-Gänge Menü für uns vorbereitet.

Weiterlesen

Flaschenkinder…. oder wie der Kräuterseitling ins Marchfeld kam

Letztes Wochenende durfte ich bei einer Betriebsführung miterleben, wie meine Lieblingspilze wachsen.

Im Marchfeld, genauer in Raasdorf, nahe Wien, zieht die Firma Marchfelder-Bio-Edelpilze Kräuterseitlinge und Austernpilze in höchstens Qualität.

Nach etwas Firmengeschichte, wo wir erfuhren, dass der Erfolg erst mit dem Know How eines Fachmannes aus Korea kam, wurden wir durch die Produktion geführt. Alles ist sehr hygienisch.

Vom Ansetzen des Pilzsubstrates, das auch komplett Bio ist, über das Impfen mit den selbst vermehrten Pilzsporen in speziellen Flaschen.

Ja die Pilze sind echte Flaschenkinder!

Weiterlesen