Topfen-Vanillereisauflauf mit Rhabarber

200g Milchreis
800ml Biovollmilch
Prise Salz
1/2 Vanilleschote
70g Zucker
3-4 Bioeier (je nach Größe)
Abgeriebene Schale 1/2 Biozitrone
250g Topfen (20%)

500g Rhabarber schälen, holzige Enden wegschneiden und in Scheibchen schneiden. Mit 2 EL Zucker vermengen.

Den Milchreis in der Milch mit einer Prise Salz und der ausgekratzten Vanilleschote weich kochen. In einer flachen Schale auskühlen lassen.

Das Backrohr auf 175 Grad Ober-Unterhitze vorheizen!

Die Eier trennen, Eiklar mit der Hälfte des Zucker zu Schnee schlagen.

Dotter mit dem restlichen Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Zuerst den Topfen, dann den Milchreis löffelweise einrühren.
2/3 vom Rhabarber vorsichtig einrühren.
Zuletzt den Schnee unterheben.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Die Masse einfüllen und den restlichen Rhabarber oben verteilen.

Im vorgeheizten Rohr ca 3/4 Stunde backen.

Mit Staubzucker betreut servieren. Schmeckt warm als Hauptgericht, aber auch kalt als Dessert!

Ich verwende vor allem bei tierischen Lebensmitteln nach Möglichkeit Bioprodukte. Ich möchte mit meinem Konsum auf keinen Fall Massentierhaltung unterstützen. Wenn jeder in seinem privaten Bereich darauf achtet, wird sich in Zukunft die Landwirtschaft hoffentlich wieder weg von der Masse hin zu mehr Tierwohl und Qualität verändern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s